Langlauf – Landescupabschluss Hohentauern

UNSC Kobenz – Nr.1 in der Steiermark Bei fast frühsommerlichen Temperaturen (+ 12°C) fand in Hohentauern das letzte Landescuprennen statt. Durch den späten um die Mittagszeit  angesetzten Start, mussten die LäuferInnen Schwerarbeit auf der Loipe verrichten. Trotz des tiefen und saugenden Schnees, waren die Leistungen sehr ansprechend und es gab keine einzige Aufgabe. Wiederum großartig unterwegs die Läufer des UNSC…

RB- Langlauf Nachwuchscup – 13. März 2010 in Kobenz

Reichliche Belohnung für die Loipenflitzer In einen Superzustand präsentierte sich die Loipe im Langlaufzentrum Hoftal (Kobenz) beim Abschlussbewerb der Bezirkscupserie. Gratulation auch den Veranstalterverein  UNSC Kobenz, der wieder einmal für eine blendende Organisation sorgte. Im Mittelpunkt standen aber die jungen Sportler, die schon die gesamte Saison über ausgezeichnete Leistungen vollbringen. Diesmal war der klassische Laufstil gefragt und der Massenstart machte…

Masters World Cup 2010

Bronzemedaille für Leithner Waldemar In Falun (Schweden) wurde die Weltmeisterschaft der Senioren ausgetragen. Abermals ein starkes Auftreten des UNSC Kobenz- Athleten Waldemar Leithner. Die Loipenbeschaffenheit, ist die gleiche Strecke auf der im Weltcup gelaufen wird und die arktischen Temperaturen (um die -20°C), verlangten den Teilnehmern alles ab.  Leithner erreichte über die 15 Km Skatingstrecke die Bronzene und war damit Österreichs…

Steir. Langlaufmeisterschaften in Trofaiach

Kobenzer als Medaillenhamsterer Zwei Tage war die Krumpenloipe in Trofaiach/Hafning Schauplatz der Steirischen Langlaufelite. Die Athleten des UNSC Kobenz sorgten wiederum für einen wahren Medaillenregen. Bei schwierigen Bedingungen, eine eisige Spur erschwerte die Wachswahl, ging am Samstag der klassische Bewerb in Szene. Die einzelnen Gruppen wurden mittels Massenstart auf die Reise geschickt, was natürlich für den Rennverlauf einen besonderen Anreiz…

World Winter Masters Games

2fach Gold für Leithner In Bled (Slowenien) fanden die Welt- Winterspieler der Masters statt. Delegationsleiter Siegfried Stummer war in zwei Bewerben selbst am Start und erreichte über 10 Km Skating Rg. 7 und über 20 Km Rg. 15. Sein Kobenzer Vereinskamerad – Waldemar Leithner – kam bei all seinen Starts (3) zu Spitzenresultaten. Leithner, ja als Skatingspezialist bekannt, errang im…

Langlaufsprint- Meisterschaften Kobenz

Schnelle Beine führten zum Erfolg Die Steirischen Sprintmeisterschaften wurden am vergangenen Wochenende im Kobenzer Langlaufzentrum Hoftal ausgetragen. Was der UNSC Kobenz für diese Region leistet ist gewaltig, man zauberte der Steir. Elite eine  meisterwürdige Loipe hin und bekam für die Durchführung nur Lob übermittelt. Was man entlang der Strecke sportlich zu sehen bekommen hat, war beste Werbung für den Langlaufsport.…

Raiffeisennachwuschssup in Kobenz – Kobenzer Triumph auf allen Ebenen

Kobenzer Triumph auf allen Ebenen Aufgrund des Schneemangels musste der erste Bewerb zum Raiffeisenbank- Nachwuchscup von Ranten nach Kobenz verlegt werden. Hier konnten die jungen Nordischen auf einer vom UNSC Kobenz bestens präparierten Kunstschneeloipe, ihren Wettkampf austragen. Mit Massenstart in Gruppen wurden die Nachwuchshoffnungen ins Rennen geschickt und es war sehenswert, mit welchem Einsatz und Zielstrebigkeit man hier ans Werk…

Steirische Sprintmeisterschaften in Kobenz

Die Steirischen Sprintmeisterschaften mussten aufgrund von Schneemangel von Thal (Graz) nach Trofaiach/Hafning verlegt werden. Auf der mit Kunstschnee präparierten Krumpenloipe traten die Langläufer, in den verschiedenen Klassen, den Kampf um die Medaillen an. Im Prolog wurde bereits kräftig Gas gegeben um sich für die einzelnen Semifinalläufe gute Ausgangspositionen zu schaffen. Die 800m lange Strecke musste daher mehrmals bewältigt werden bis…