ZWEI SILBERNE FÜR DEN UNSC

Gleich vorweg, für den UNSC Kobenz war der Beginn bei den ÖM – mit 2 Silbermedaillen und einer ganz knapp verpassten Bronzenen – ein Freudentag und untermauert auch die ausgezeichnete Vereinsarbeit von Erich Hochfelner. Hier nun der Kurzbericht vom 1. Tag Ausgezeichnete Bedingungen gab es beim ersten Tag der Österr. Schüler- und Jugendmeisterschaften in Saalfelden. Der Sprintbewerb stand am Programm…

FAST VOM WINDE VERWEHT – Steir. LM

Tief winterliche Verhältnisse herrschten am Veranstaltungsort Pyhrn und der Bewerb stand sicherlich an der Kippe einer Absage. Schneeböen gepaart mit gewaltigen „Windhosen“, wo manche Läufer nicht einmal mehr einen Meter sahen. Daher war es auch nicht verwunderlich, dass manche kurzzeitig im Tiefschnee ihre Spuren suchten. Umso bewundernswerter, dass sich alle diesen Verhältnissen stellten und damit ihre sportliche Einstellung untermauerten. Für…

NACHWUCHS – TREFFSICHER UND SCHNELL

  Der Steir. Nachwuchs traf sich in Ranten zum Biathlon-Einsteiger Cup, gleichzeitig wurde auch der RB Bezirkscup durchgeführt. Für den Veranstalter – TSV Union Ranten – gab es im letzten Abdruck doch noch einige Zentimeter Neuschnee und so konnte man, trotz geringer Auflage, eine tadellose Rennloipe anbieten. Beachtlich war bei diesem Einsteiger die Schiessleistung der jungen Athleten aber auch auf…

PISTOLEN-BIATHLON IM HOFTAL

Bei den 10. Steir. Polizei-Landesmeisterschaften wurde der Langlaufbewerb im Kobenzer Langlaufzentrum Hoftal durchgeführt. Am Vortag gab es den Riesentorlauf in 2 Durchgängen in der Gaal und heute war man beim Pistolen-Biathlon auf 6 Km in der freien Technik unterwegs. Die Kombinierer (Riesentorlauf u. Biathlon) starteten in der Gundersen-Methode. Geschossen wurde aus 10m Entfernung der Pistole (Glock) stehend frei auf 3…

NACHWUCHS IST GUT BEI „SCHUSS“

Für den Biathlon-Einsteigercup in Ranten (31. Jänner) – dieses rennen zählt auch zum RB Bezirkscup – wurde heute nochmals eifrig trainiert. Zielsicher und voll Motivation wird der UNSC Kobenz Nachwuchs dort an den Start gehen. Gleichzeitig trifft man hier auch auf den starken Nachwuchs des WSV Ramsau, da dieser Bewerb auch zum Sport 2000 Biathlon Cup zählt. Ein interessantes Kräftemessen…

STEIRISCHE SPRINTMEISTERSCHAFT

Im Kobenzer Langlaufzentrum Hoftal fanden Heute Samstag die Steirischen Sprintmeisterschaften der Langläufer statt. Der Veranstalter – UNSC Kobenz – hat wiederum großartige Arbeit geleistet und eine Loipe hingezaubert – die für alle die besten Bedingungen bot. Immerhin besteht die 1,3 KM lange Runde nur aus Kunstschnee da der Winter in unserer Region nach wie vor mit dem Naturschnee geizt. Man…

STEIR. MEISTERSCHAFTEN DER SCHULEN

Im Langlaufzentrum Hoftal/Kobenz wurde heute die Steir. Schulmeisterschaften durchgeführt. Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler waren in 7 verschiedenen Klassenkategorien (Schuppenschi, KAT 0 Cl. u. Sk, KAT 1 Cl. u. Sk sowie KAT 2 Cl.u. Sk) am Start. Die größte Teilnehmerzahl stellten die Schulen aus Eisenerz (NMS u. PTS) mit 48 Startern. Die Veranstalter NMS Seckau und der durchführende Verein…

GOLD BEI MASTERS

Der für den UNSC Kobenz laufende Waldemar Leithner (AK IVb) konnte bei den Österr. Meisterschaften der Masters in Lackenhof (NÖ) die Goldmedaille über 10 KM Skating erringen. Mit einer Laufzeit von 35:43,9 stellte er eine souveräne Bestzeit auf. Bei den ÖM in der Verfolgung über 7,5 Km gab es für die beiden Jugend I-Läufer Christopher Pöllinger (WSV Murau) und unseren…

VS KOBENZ – FIT AUF LL-SCHI

Die Schüler der Volksschule Kobenz machen auch heuer wieder 4 Nachmittagseinheiten auf den Langlaufschiern. Begonnen wurde heute um 14:30 nicht nur mit den Kindern sondern auch einige Eltern wollten das Langlaufen probieren. Und so fand sich eine staatliche Anzahl im Zentrum ein. Nach Einteilung in den verschiedenen Gruppen ging es mit den Trainern – Elke, Bianca, Hilde, Fritz u. Hans…

BEGEISTERUNG KENNT KEINE GRENZEN

Beim Flutlichttraining mit unserem Nachwuchs war heute ordentlich was los. 20 junge Läuferinnen und Läufer bevölkerten die Trainingsstätte und absolvierten unter Anleitung von Erich Hochfelner ihre Einheiten. Auch zwei Erstklassler machten sich mit den schmalen Latten, unter der Aufsicht von Hans, vertraut und waren so mit Begeisterung dabei. Es gefiel ihnen so, dass sie gar nicht aufhören wollten. Auch die…