DIE LETZTEN LOIPENTAGE

Es ist bewundernswert, dass die Loipe im Hoftal noch immer zum Befahren geht. Vier warme Februarwochen haben aber schon gewaltig am Aufbau gezerrt aber Dank Toni wird die Loipe immer zum Training des Nachwuchses nochmals speziell präpariert. So auch Heute am Faschingsdienstag, bei der beide Trainingsgruppen in verschiedener Stilart trainierten. Bei der Renngruppe I mit Erich wurde klassisch trainiert und bei der zweiten Gruppe (Bernd) waren die Skater am Werk. Das „Feuer“ beim Nachwuchs lodert noch immer, das merkt man beim Training. Am 19. Dezember haben wir praktisch auf der Hoftalloipe mit dem 1. Schneetraining begonnen und damit auch die Langlaufsaison eröffnet. Rechnet man den heutigen Tag dazu so bringt man es bis jetzt auf 77 Schneetage, damit liegen wir auch wieder im Schnitt der letzten Jahre. Wir hoffen, dass wir am 14. März das Abschlusstraining machen können und am 16. März gibt es in der Eisenerzer Ramsau noch den Landescup-Abschluss. Derzeit liegt der UNSC Kobenz in der Mannschaftswertung auf Platz 2, wobei es mit den beiden  Vereinen WSC  Bad Mitterndorf und WSV Ramsau ein Ringen um den ersten Platz gibt.

Comments are closed.