EINIGE FLOTTE NEWS VOM UNSC – KW 6

Trotz der starken Regenfälle und Föneinbruch am vergangenen Wochenende ist die Hoftalloipe wiederum blendend in Schuss. Danke unserem Obmann Toni Dietrich, der wieder alles excellent gespurt hat und so konnten sich mehr als 20 Kinder am Dienstag beim Vereinstraining wieder voll ihrer Sache auf den schmalen Latten widmen. Davor hatte Bernd noch mit einigen Kindern von der VS Kobenz eine Einheit.

Vormittag waren wir bei einer Projektpräsentation „XUND UND DU“ im AIZ Zeltweg. Werden seitens unseres Vereines ein Projekt einreichen, dass wir dann am Freitag, 20.September 2019 am Red Bull Ring – bei der Jugend-Gesundheitsmesse vorstellen werden. Hierzu sind dann alle Schulen der Bezirke Murtal bis Murau eingeladen. Sogar den Transport der Schüler mit Bussen stellt das Projektteam zur Verfügung. Erwartet werden da zw. 500 u. 700 Schüler zw. 12 u. 18 Jahren.

An heutigen Donnerstag waren am Vormittag die Montessori VS im Hoftal zu Gast und hatten ebenfalls großen Spaß am Langlaufen.

Am Abend wiederum das Vereinstraining mit abermals mehr als 20 Kindern und Schülern. Alle 3 TR-Gruppen waren voll besetzt und so konnte 90 Minuten bei besten Voraussetzungen trainiert werden.

Voraussichtlich wird unser Loipengerät, der PB 130D gegen einen PB 100 am kommenden Dienstag ausgetauscht.Damit können wir nicht nur dem Nachwuchs sondern allen begeisterten Langläufern noch mehr Komfort auf der Loipe bieten. Passend auch für unseren Abschlussbezirkscup am Freitag, 15. Februar mit Start um 17:00 Uhr.

Comments are closed.