UNSER LOIPENGERÄT KOMMT LEIDER IN DIE JAHRE

Gestern, Donnerstag, war große Reparatur an unserem Loipengerät angesagt. Bei der Kette ist wieder einmal der Gummiteil gerissen. Unser Gerät kommt leider schön langsam in die Jahre und eine größere Investition zahlt sich hier nicht mehr aus. Daher sind wir bereits auf der Suche nach einem neueren Spurgerät, der Preis für ein gebrauchtes Fahrzeug liegt aber zwischen 50.000,- und 120.000,- €. Daher sind wir auf Unterstützung, Land, Gemeinde und auch Tourismusverband angewiesen. Seitens Steir. Schiverbandes wird die Notwendigkeit dieser Anschaffung ebenfalls unterstützt.
Auch unsere Frau BGM der Marktgemeinde Kobenz – Eva Leitold – unterstützt den Verein voll und ganz.
Gestern waren bei der Reparatur Gerhard, Erich, Toni und Hans im Einsatz und es gilt auch der Dank an jene, die uns mit Material unterstützt haben – Andreas Gratzer für den Gummi zur Fertigstellung der gebrochenen Kette Raupe) und beim Landforst für den kaputten Reifen.


Damit konnte unser Obmann heute bereits wieder die Loipe in Top-Zustand bringen und einen einwandfreien Wochenvergnügen steht nichts mehr im Wege.

Comments are closed.