RAIFFEISENBANK BEZIRKSCUP

Gleichzeitig mit den Steir. Meisterschaften wurde auch das erste Rennen zum Raiffeisenbank Bezirkscup durchgeführt. Mittlerweile geht man mit diesem Nachwuchsbewerb bereits in das 31. Jahr. Hier ist der Hauptsponsor die Raiffeisenbank, hier war auch der Leiter der RB Kobenz -Rupert Mayer bei der Siegerehrung anwesend. Für die führenden in den Klassen Kinder II – Schüler II gibt es die Rosa Trikots von folgenden Firmen: GH Rainer (Kobenz), Elektro Ofner (Teufenbach), Oberösterr. Vers. (Murau), Spenglerei Bischof (Peterdorf), Sport Maier (St.Lambrecht) u. Ski Grebenzen (St.Lambrecht), außerdem gibt es noch Unterstützung vom Jagawirt (Krakauebene).

Nun zur Einzelwertung:

Weibl. Bambini

Weibl. Bambini: 1. Anna Jessner (NST Trofaiach)

MW Bambini

Männl. Bambini. 1. Timo Stocker (UNSC Kobenz), 2. Thomas Wildbichler (NST Trofaiach), 3. Luca Kühr (UNSC Kobenz) WKi I: 1. Ema Lew (UNSC Kobenz)

MKi I: 1. Stefan Walch (UNSC Kobenz)

WKi II: 1. Pia Aspalter (NST Trofaiach), 2. Mirjam Lexer, 3. Sarah Lexer (beide WSV Murau)

MKi II

MKi II: 1. Maximilian Platzer (UNSC Kobenz), 2. David Freudenberger, 3. Maximilian Ferner (beide WSV Murau), 5. Felix Schaffer (UNSC Kobenz)

WSCH I

WSch I: 1. Marie Kober, 2. Felicitas Jäger, 3. Hannah Kühr (alle UNSc Kobenz)

MSch I

MSch I: 1. Philipp Berger (WSV Murau), 2. Paul Maier, 3. Nils Cifrain, 4. Nico Pichler (alle UNSC Kobenz)

WSch II

WSch II: 1. Marie Spieß (USV Kreischberg), 2. Johanna Madler, 3. Hannah Freudenberger (beide WSV Murau), auf den Plätzen 4 – 6 die UNSC Läuferinnen Anna Koller, Carolina Maier u. Teresa Trofaier.

MSch II

MSch II: 1. Raphael Ferner, 2. Leon Degold (beide WSV Murau), 3. Raphael Jäger u. 5. Michael Feierl (beide UNSC Kobenz)

Sieger u. Medaillengewinner RB Bezirkscup

Ergebnisse unter Skizeit – https://www.skizeit.at/races/29782/pdfs

Fotos: Gerhard Hackenberg

Comments are closed.