WEITERE MEDAILLE BEI ÖM

Bei den heute in der Ramsau/D stattgefundenen Österr. Meisterschaften im Sprint gab es für die Läuferin Maike Bogner  die Bronzemedaille. Maike war im Prolog die 6schnellste Zeit gelaufen und schaffte dadurch auch den Aufstieg unter die 12 Schnellsten. Im A-Finale gab es dann den hervorragenden 3.Rang bei den Schülerinnen, den Titel sicherte sich hier ebenfalls eine Steirerin. Anna-Maria Schrempf (WSV Ramsau).

Ebenfalls auf Medaillenkurs war Markus Hochfelner , im Prolog mit der zweitschnellsten Zeit unterwegs, passierte ihm im Finale ein Malheur. Er kam mit den Schi seines Finalpartners in Berührung und machte dabei einen spektakulären Sturz (Salto vorwärts). Damit waren die Medaillenträume im Schneeboden versunken und schließlich stand Platz 5 auf der Ergebnisliste.

Link zu den Ergebnissen:

https://www.racetime.pro/?p=6504#1542285877630-78a53872-4593

Morgen gehen die Bewerbe mit dem Einzel im freien Stil weiter. Die Hoffnung auf weitere Medaillen sind hier gegeben.

Comments are closed.