29. Dezember 2018

Eine kleine Abordnung des UNSC Kobenz war beim Austria Cup in der Villacher Alpenarena, der im freien Stil (Skaten) absolviert wurde.

Die männl. U16 hatten 3 x 2,5 Km zu absolvieren und hier gab es für Markus Hochfelner (Foto) den 8. Rang, wobei Markus seinem Anfangstempo, in der letzten Runde, leider Tribut zollen musste.

In der Damenklasse (7,5 Km) kam Sabrina Dichtl (UNSC Kobenz) auf den 3. Platz.

In der Klasse U20 männl. ging der Sieg, er war gleichzeitig Tagesschnellster uber 15 KM, an den Ramsauer Mika Vermeulen. Ein Steirerpaket bei dem auch unsere beide Athleten Thomas Hackenberg  und Christian Hackenberg dabei waren, belegten die Plätze 11 und 13.

In der Altersklasse II der Herren gab es Platz 2 für Erich Hochfelner (UNSC Kobenz).

Daheim im Loipenzentrum wurde bei herrlichsten Bedingungen mit dem Nachwuchs, in 2 Trainingsgruppen (Bernd & Hans) trainiert.

Hier ein paar Eindrücke von den ausgezeichneten Bedingungen

Comments are closed.